Startseite

Die SPD Kassel-Land gratuliert Martin Schulz zur Wahl zum Bundesvorsitzenden und Kanzlerkandidaten

SPD-Bundesparteitag
Timon Gremmels und Esther Dilcher
Timon Gremmels und Esther Dilcher kandidieren für die Bundestagswahl 2017

"Die SPD im Landkreis Kassel gratuliert dem neuen Bundesvorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz zu seinem hervorragenden Wahlergebnis von 100 Prozent auf dem SPD-Bundesparteitag am Sonntag in Berlin", so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels (Niestetal) und das Vorstandmitglied Esther Dilcher (Hofgeismar).

Dilcher und Gremmels, die beide als SPD-Direktkandidaten für den Wahlkreis Waldeck bzw. den Wahlkreis Kassel kandidieren, waren in Berlin mit dabei. „Die Aufbruchsstimmung in der SPD war deutlich spürbar“, so die beiden Bundestagskandidaten.

Das 100-Prozent-Ergebnis von Martin Schulz bei seiner Wahl zum Vorsitzenden der deutschen Sozialdemokratie ist historisch und ein beeindruckendes Signal der Geschlossenheit unserer Partei.

Martin Schulz verkörpert als Person das Streben nach sozialer Gerechtigkeit, die er glaubwürdig und engagiert vertritt“, so Gremmels.“ Mit seiner Politik für die Menschen setzt er Zeichen für eine solidarische und intakte Gesellschaft, in der es darum geht, sich gegenseitig zu helfen und gemeinsam stark zu sein“, betont Dilcher.

„Wir sind uns mit Martin Schulz einig: „Wer in diesem Land hart arbeitet, wer sich engagiert, wer für die Eltern oder für die Kinder da ist und sich dabei an die Regeln hält, der hat unseren Respekt und Unterstützung verdient“, so Dilcher und Gremmels.

Die SPD Kassel-Land steht geschlossen hinter Martin Schulz. „Er ist der richtige Mann, um unser Land als Bundeskanzler zu führen und um Deutschland und Europa gerechter zu machen. Wir freuen uns darauf, mit unseren 4.500 Mitgliedern einen engagierten Wahlkampf zu führen. Unser Ziel ist, dass am 24. September 2017 wieder ein Sozialdemokrat ins Kanzleramt einzieht“, betonen die beiden Bundestagskandidaten.

Veröffentlicht: 20.03.2017

© SPD Unterbezirk Kassel-Land
Datum des Ausdrucks: 24.04.2017