Startseite

Andreas Siebert gewinnt klar und Kreis-SPD weiter bestimmende Kraft

Landrats- und Kommunalwahl 2021
Danke

„Ein Wahlkampf der besonderen Art liegt hinter uns und hat an unseren Kräften gezehrt“, so Manuela Strube, Spitzenkandidatin der Kreis-SPD und Landtagsabgeordnete. Heute sei man erst einmal sehr stolz, dass Andreas Siebert grandiose 58,85 % als Landratskandidat eingefahren habe, obwohl er drei Mitbewerber hatte. „Offensichtlich hat Andreas Siebert mit seiner Kompetenz und seiner pragmatischen Art die Wählerinnen und Wähler überzeugt“, so Strube. Als Vize-Landrat habe er bereits sein Können bewiesen, nun werde er ein guter Landrat.

Mit dem Trend-Kreisergebnis von 39,4 % sei man nicht ganz so zufrieden. Falls sich die Verluste bestätigten, bedauere man das natürlich. „Gleichwohl bleibt die SPD im Landkreis Kassel aber bestimmende Kraft im Kreistag, obwohl sich immerhin sieben Parteien beworben hatten“, so Strube. Zudem sei die Kreis-SPD erneut Hessens Spitzenreiter bei den Landkreisen. Außerdem hoffe man, dass sich nach dem endgültigen Auszählen, wie beim letzten Mal auch, die Prozente noch nach oben bewegen.

„Nach dem endgültigen Ergebnis werden wir die Lage und Optionen mit den anderen Parteien in aller Ruhe sondieren“, so Strube abschließend.

Veröffentlicht: 15.03.2021

© Andreas Siebert
Datum des Ausdrucks: 20.04.2021