Weil es um unseren Landkreis geht

Wir bewegen Hessens Norden

Herzlich willkommen

Timon Gremmels SPD
Timon Gremmels

Wir begrĂŒĂŸen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Kassel und bedanken uns fĂŒr Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit. Wir möchten hier allen BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern die Möglichkeit geben, sich umfassend ĂŒber unsere Arbeit zu informieren. DarĂŒber hinaus können Sie sich einen ersten Eindruck zu den Personen verschaffen, die diese Arbeit tragen.

Ihr Timon Gremmels
Vorsitzender

Oliver Ulloth
Oliver Ulloth

Im Landkreis Kassel gibt es viele Museen in der TrĂ€gerschaft von Vereinen und Privatpersonen. Die SPD-Kreistagsfraktion möchte diesen Museen den Zugang zu Förderprogrammen von Land, Bund und EU erleichtern. Oliver Ulloth, Kreistagsabgeordneter und SPD-Landtagskandidat sagt dazu: „Zur UnterstĂŒtzung dieser wichtigen kulturellen Einrichtungen ist eine regelmĂ€ĂŸige Information und Hilfestellung des Kreises bei konkreten AntrĂ€gen erforderlich. Die bereits vorhandene Museumsberatung des Hessischen Museumsverbandes ist in diese UnterstĂŒtzungsangebote einzubinden.“

Oliver Ulloth
Oliver Ulloth

Mit Befremden nahm der SPD-Fraktionsvorsitzende Dieter Lengemann die Kritik der CDU an der Umsetzung des Kreises auf. Hierbei geht es um ein Konzept zur GrĂŒndung einer Wohnungsbaugesellschaft. Lengemann sagt dazu: „Die Verwaltung geht ihrem Auftrag nach und hat in der letzten Kreistagssitzung ĂŒber den aktuellen Stand berichtet. Dass die Frist von vier Monaten zur Vorlage eines Beschlussvorschlages nicht eingehalten werden konnte ĂŒberrascht nicht, zumal das Konzept neben der Bedarfsanalyse auch Fragen der Rechtsform und der Beteiligungs- und Einflussmöglichkeit umfasst. Die Verwaltung geht Schritt fĂŒr Schritt vor und bindet alle interessierten StĂ€dte und Gemeinden ein. Das Thema ist zu wichtig, um es ĂŒbers Knie zu brechen. Ich bin mir sicher, dass der Kreisausschuss transparent und umfangreich informieren wird, wenn alle Rahmenbedingungen geklĂ€rt sind“.

Unsere Landtagskandidaten am 28. Oktober 2018

FĂŒr unseren Landkreis Kassel

Oliver Ulloth ist unser Kandidat im Wahlkreis Kassel-Land I. Dieser umfasst den Altkreis Wolfhagen, Altkreis Hofgeismar sowie die Gemeinden Fuldatal und Espenau. Mehr Informationen finden Sie unter www.oliver-ulloth.de

Manuela Strube ist unsere Kandidaten fĂŒr den Wahlkreis Kassel-Land II. Dieser umfasst die StĂ€dte und Gemeinden Ahnatal, Baunatal, FuldabrĂŒck, Helsa, Kaufungen, Lohfelden, Nieste, Niestetal, Schauenburg, Söhrewald und Vellmar. Mehr Informationen Sie unter www.manuela-strube.de

60plus: Aktive Beteiligung in allen Bereichen

Lothar Binding in Niestetal zu Gast

Niestetal. “Die Jungen werden immer Ă€lter, die Alten werden immer jĂŒnger“, so beschreibt der Bundesvorsitzende der SPD Arbeitsgemeinschaft 60 Plus, der Bundestagsabgeordnete Lothar Binding, die sich in den letzten Jahrzehnten vollzogene VerĂ€nderung innerhalb der Ă€lteren Generation.

Sommerfest im Tierpark Sababurg

Samstag, 4. August 2018 - 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018 im Tierpark Sababurg

Die SPD-Kassel-Land lÀdt am Samstag, 4. August 2018, ab 14:00 Uhr, zum Sommerfest 2018 in den Tierpark Sababurg.

Rund um den Bauernhof erwartet unsere GÀste ein buntes Programm mit Kinderschminken und musikalischer Begleitung bei netten GesprÀchen.

FĂŒr das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt.

Timon Gremmels
Timon Gremmels

Vereine bei der Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nicht alleine lassen, das hat die SPD-Kreistagsfraktion am Montag bei der Kreistagssitzung in Wolfhagen beantragt und einstimmig beschlossenen.

„Die Verwaltung soll ehrenamtlich tĂ€tigen VereinsvorstĂ€nden Hilfs- und UnterstĂŒtzungsangebote fĂŒr die Umsetzung anbieten. Wir können uns Schulungsangebote durch die Volkshochschule Region Kassel, aber auch durch externe Datenschutzberatung vorstellen“, erlĂ€utert der SPD Kreistagsabgeordnete Timon Gremmels (Niestetal) und fĂŒgt hinzu: „Insgesamt ist es ohnehin schwierig, Ehrenamtliche zu finden, die bereit sind, Verantwortung zu ĂŒbernehmen. Vor dem Engagement jedes Einzelnen haben wir Sozialdemokraten sehr viel Respekt. Deswegen ist es wichtig, dass die Ehrenamtlichen UnterstĂŒtzung erhalten und dadurch entlastet werden.“

„Die Nachricht vom plötzlichen Tod von Manfred Schaub erfĂŒllt die SPD im Landkreis Kassel mit tiefer Trauer. Er hinterlĂ€sst nicht nur in Baunatal, sondern im gesamten Landkreis und darĂŒber hinaus eine grosse LĂŒcke“, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dieter Lengemann.

Manfred Schaub war in den letzten 30 Jahren einer der wichtigsten und beliebtesten ReprĂ€sentanten der SPD in unserer Region. Er war das Gesicht und die Stimme der nordhessischen Sozialdemokratie. Manfred Schaub hat u.a. als Landtagsabgeordneter (1995-2005), als Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion sowie als Vorsitzender der SPD Kassel-Land (1993-2001) sein großes GespĂŒr fĂŒr die Belange der Menschen und sein politisches Talent eingebracht. Zuletzt hat er 13 Jahre lang seiner Heimatstadt Baunatal als BĂŒrgermeister gedient und die Stadt spĂŒrbar vorangebracht.

Starke Sozialdemokraten fĂŒr unsere Region

Susanne Selbert und Andreas Siebert
Viel Erfolg bei den neuen Aufgaben: Susanne Selbert und Andreas Siebert

Susanne ist seit 1. Mai neue Verbandsdirektorin des LWV Hessen.
Andreas Siebert hat am 1. Mai die Nachfolge von Susanne Selbert als neuer Erster Kreisbeigeordneter im Landkreis Kassel angetreten.
Wir wĂŒnschen beiden fĂŒr ihre neuen Aufgaben viel Erfolg.

GeneralsekretÀr Lars Klingbeil spricht auf SPD-Unterbezirksparteitag

Freitag, 20. April 2018: 18:00 Uhr - BĂŒrgerhaus Lohfelden
01_fb-UB-Parteitag-2018.jpg
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil und SPD-Unterbezirksvorsitzender Timon Gremmels

Zum diesjĂ€hrigen SPD-Unterbezirksparteitag, am 20. April, 18 Uhr im BĂŒrgerhaus in Lohfelden wird der GeneralsekretĂ€r der Bundespartei, Lars Klingbeil kommen. „Ich freue mich sehr, dass Lars Klingbeil zwei Tage vor dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden meine Einladung nach Lohfelden angenommen hat“, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels. „Wir sind gespannt, welche PlĂ€ne und Ideen er fĂŒr die Neuaufstellung der Bundespartei in Regierungsverantwortung prĂ€sentieren wird.

Zum Ausgang des SPD-Mitgliederentscheids

„Ich bin stolz auf meine Partei. Wir haben wochenlang mit uns gerungen, intensiv diskutiert, abgewogen und am Ende verantwortungsvoll entschieden. Über 78 Prozent Beteiligung am Mitgliederentscheid und 66 Prozent Zustimmung zum Koalitionsvertrag sind Ergebnisse, mit denen wir gut arbeiten können. Endlich haben wir Klarheit. Die eigentliche Arbeit beginnt aber erst. Was jetzt zu tun ist:

1. Wir mĂŒssen die Reihen schliessen und die Mitglieder, die gegen eine „Große Koalition“ gestimmt haben, in der SPD halten. Wir brauchen sie fĂŒr den Erneuerungsprozess.

2. Die guten von der SPD durchgesetzten Inhalte des Koalitionsvertrags im Gesetzgebungsverfahren des Bundestags und im Regierungshandeln ordentlich umsetzen, um so das Leben fĂŒr eine Vielzahl von Menschen ganz konkret zu verbessern.

3. Die EigenstÀndigkeit der SPD auch in Regierungsverantwortung herausstellen. SPD-Programmatik ist mehr als der Koalitionsvertrag.

4. Den inhaltlichen und organisatorischen Erneuerungsprozess der SPD weiter voranbringen. Die Partei in Regierungsverantwortung neu aufzustellen wird schwer. Doch dazu gibt es keine Alternative.

5. Ab sofort die Landtagswahl in Hessen in den Blick nehmen: Wir wollen die vier Direktmandate fĂŒr Stadt und Landkreis Kassel gewinnen und einen Beitrag dazu leisten, dass Thorsten SchĂ€fer-GĂŒmbel neuer hessischer MinisterprĂ€sident wird", kommentiert der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels das Ergebnis des Mitgliedervotums.

© SPD Unterbezirk Kassel-Land
Datum des Ausdrucks: 21.10.2018