Weil es um unseren Landkreis geht

Wir bewegen Hessens Norden

Herzlich willkommen

Timon Gremmels SPD
Timon Gremmels

Wir begr├╝├čen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Kassel und bedanken uns f├╝r Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit. Wir m├Âchten hier allen B├╝rgerinnen und B├╝rgern die M├Âglichkeit geben, sich umfassend ├╝ber unsere Arbeit zu informieren. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie sich einen ersten Eindruck zu den Personen verschaffen, die diese Arbeit tragen.

Ihr Timon Gremmels
Vorsitzender

Generalsekret├Ąr Lars Klingbeil spricht auf SPD-Unterbezirksparteitag

Freitag, 20. April 2018: 18:00 Uhr - B├╝rgerhaus Lohfelden
01_fb-UB-Parteitag-2018.jpg
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil und SPD-Unterbezirksvorsitzender Timon Gremmels

Zum diesj├Ąhrigen SPD-Unterbezirksparteitag, am 20. April, 18 Uhr im B├╝rgerhaus in Lohfelden wird der Generalsekret├Ąr der Bundespartei, Lars Klingbeil kommen. ÔÇ×Ich freue mich sehr, dass Lars Klingbeil zwei Tage vor dem au├čerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden meine Einladung nach Lohfelden angenommen hatÔÇť, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels. ÔÇ×Wir sind gespannt, welche Pl├Ąne und Ideen er f├╝r die Neuaufstellung der Bundespartei in Regierungsverantwortung pr├Ąsentieren wird.

Zum Ausgang des SPD-Mitgliederentscheids

ÔÇ×Ich bin stolz auf meine Partei. Wir haben wochenlang mit uns gerungen, intensiv diskutiert, abgewogen und am Ende verantwortungsvoll entschieden. ├ťber 78 Prozent Beteiligung am Mitgliederentscheid und 66 Prozent Zustimmung zum Koalitionsvertrag sind Ergebnisse, mit denen wir gut arbeiten k├Ânnen. Endlich haben wir Klarheit. Die eigentliche Arbeit beginnt aber erst. Was jetzt zu tun ist:

1. Wir m├╝ssen die Reihen schliessen und die Mitglieder, die gegen eine ÔÇ×Gro├če KoalitionÔÇť gestimmt haben, in der SPD halten. Wir brauchen sie f├╝r den Erneuerungsprozess.

2. Die guten von der SPD durchgesetzten Inhalte des Koalitionsvertrags im Gesetzgebungsverfahren des Bundestags und im Regierungshandeln ordentlich umsetzen, um so das Leben f├╝r eine Vielzahl von Menschen ganz konkret zu verbessern.

3. Die Eigenst├Ąndigkeit der SPD auch in Regierungsverantwortung herausstellen. SPD-Programmatik ist mehr als der Koalitionsvertrag.

4. Den inhaltlichen und organisatorischen Erneuerungsprozess der SPD weiter voranbringen. Die Partei in Regierungsverantwortung neu aufzustellen wird schwer. Doch dazu gibt es keine Alternative.

5. Ab sofort die Landtagswahl in Hessen in den Blick nehmen: Wir wollen die vier Direktmandate f├╝r Stadt und Landkreis Kassel gewinnen und einen Beitrag dazu leisten, dass Thorsten Sch├Ąfer-G├╝mbel neuer hessischer Ministerpr├Ąsident wird", kommentiert der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels das Ergebnis des Mitgliedervotums.

Martina Werner, Oliver Ulloth, Manuela Strube, Timon Gremmels, Esther Dilcher
Martina Werner, Oliver Ulloth, Manuela Strube, Timon Gremmels, Esther Dilcher

Seit dem vergangenen Wochenende steht fest, wer f├╝r uns am 28. Oktober bei den Wahlen zum Hessischen Landtag antritt: F├╝r den Wahlkreis Kassel-Land I, der die Altkreise Wolfhagen und Hofgeismar sowie Espenau und Fuldatal im Landkreis Kassel umfasst, wird Oliver Ulloth als Kandidat in der Nordspitze antreten. Er bewirbt sich somit um die Nachfolge von Brigitte Hofmeyer, die nach 18 Jahren im Landtag nicht wieder antritt. Ersatzbewerberin ist Sarah Humburg (29) aus Calden.

Manuela Strube wird als amtierende Landtagsabgeordnete im Landtagswahlkreis Kassel II (Altkreis Kassel) f├╝r die SPD antreten. Sie wurde am Samstag in Kaufungen mit knapp 90% nominiert. Ihr Stellvertreter ist der Juso-Unterbezirksvorsitzende Florian Schneider (26) aus Schauenburg.

Am 7. Februar feierte Heinz-J├Ârg Richardt seinen 100. Geburtstag.
Herzlich gratulierten Stephan H├Ąnes als SPD Ortsvereinsvorsitzender Ahnatal und Manuela Strube, SPD Landtagsabgeordnete.

Heinz-J├Ârg Richardt ist seit 63 Jahren treues SPD Mitglied und verfolgt gerade in diesen Tagen aufmerksam das Geschehen in Berlin.

Politischer Aschermittwoch in Lohfelden und Baunatal

Veranstaltungstipps
Politischer Aschermittwoch Lohfelden

Nicht nur die eingefleischten Karnevalisten sind herzlich willkommen zum Politischen Aschermittwoch mit Alexander Schweitzer, SPD-Fraktionsvorsitzender in Rheinland-Pfalz, am Mittwoch, 14. Februar 2018 um 19 Uhr im B├╝rgerhaus Lohfelden und um 19.11 Uhr in der Kulturhalle Baunatal-Gro├čenritte.

Karten gibt es an der Abendkasse sowie bei den ausrichtenden SPD-Ortsvereinen in Lohfelden oder Baunatal.

├ťber 300 G├Ąste kamen zum Neujahrsempfang der SPD Kassel-Land in das Elgerhaus nach Schauenburg-Elgershausen.

Die SPD im Kreis Kassel begr├╝├čte mit Thorsten Sch├Ąfer-G├╝mbel den Vorsitzenden des hessischen SPD-Landesverbands und zugleich stellvertretenden Bundesvorsitzenden. Sch├Ąfer-G├╝mbel berichtete den Anwesenden aus erster Hand von den Ergebnissen der Sondierungsgespr├Ąche zwischen Union und SPD.

Die traditionelle Neujahrsbegr├╝├čung der SPD Kassel-Land findet am Montag, 15. Januar 2018, ab 18:00 Uhr im Elgerhaus in Schauenburg statt (Adresse f├╝r Navigationssysteme: Amters Hof 3, 34270 Schauenburg). Als Gast begr├╝├čt die SPD im Landkreis Kassel den Vorsitzenden der SPD Hessen, Thorsten Sch├Ąfer-G├╝mbel.

Landrat Uwe Schmidt, Andreas Siebert und Vizelandr├Ątin Susanne Selbert
Landrat Uwe Schmidt, unser Kandidat Andreas Siebert und Vizelandrätin Susanne Selbert

Die Delegierten des SPD-Unterbezirks Kassel-Land hatten am 15. Dezember 2017 die Wahl zwischen zwei Kandidaten, die sich f├╝r die Nachfolge von Susanne Selbert, bisherige Vizelandr├Ątin im Landkreis Kassel, bewerben. Stefan Denn, B├╝rgermeister in Zierenberg, und Andreas Siebert, B├╝rgermeister in Niestetal, haben sich um den Posten des Ersten Kreisbeigeordneten beworben. Andreas Siebert wurde mit 67,7% als Kandidat der SPD f├╝r den Posten des Vizelandrats nominiert.

Am Samstag, 2. Dezember 2017 hat der SPD-Unterbezirk Kassel-Land zu einer Diskussionsveranstaltung ├╝ber die bundespolitische Situation geladen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Rolle der SPD nach dem ├╝berraschenden Ausstieg der FDP aus den gescheiterten "Jamaika"-Verhandlungen zwischen Union, Gr├╝ne und FDP.

Welche Rolle sollte die SPD einnehmen und welche Optionen gibt es f├╝r die weitere Regierungsbildung? Diese und weitere Fragen konnten die Mitglieder mit unseren SPD-Bundestagsabgeordnenten Timon Gremmels und Esther Dilcher diskutieren.

ÔÇ×Wir wollen, dass Nieste auch bei den Landtagswahlen im Landkreis Kassel bleit und nicht in den Werra-Mei├čner Kreis verschoben wirdÔÇť, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels. Aus diesem Grund rufen die SPD im Landkreis Kassel und in Nieste alle B├╝rgerinnen und B├╝rger f├╝r n├Ąchsten Montag zur Demo in Nieste auf.

© SPD Unterbezirk Kassel-Land
Datum des Ausdrucks: 21.04.2018