Weil es um unseren Landkreis geht

Wir bewegen Hessens Norden

Herzlich willkommen

Timon Gremmels SPD
Timon Gremmels

Wir begrĂŒĂŸen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Kassel und bedanken uns fĂŒr Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit. Wir möchten hier allen BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern die Möglichkeit geben, sich umfassend ĂŒber unsere Arbeit zu informieren. DarĂŒber hinaus können Sie sich einen ersten Eindruck zu den Personen verschaffen, die diese Arbeit tragen.

Ihr Timon Gremmels
Vorsitzender

Esther Dilcher und Timon Gremmels vertreten Stadt und Landkreis Kassel im Deutschen Bundestag

Vielen Dank fĂŒr Ihr Vertrauen!
Timon Gremmels und Esther Dilcher bei der konstituierende Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion fĂŒr den 19. Deutschen Bundestag in Berlin
Timon Gremmels und Esther Dilcher bei der konstituierende Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion für den 19. Deutschen Bundestag in Berlin

Bei der Bundestagswahl wurde Timon Gremmels mit 35,5% der abgegebenen Erststimmen zum Wahlkreisabgeordneten fĂŒr den Wahlkreis Kassel gewĂ€hlt. Esther Dilcher gewann den Wahlkreis Waldeck, zum Teil auch große Teile des Landkreises Kassel gehören mit 35,1% der Erststimmen und holte den Wahlkreis zurĂŒck fĂŒr die SPD. FĂŒr Ihre UnterstĂŒtzung und das Vertrauen möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken.

Zum heutigen HNA-Artikel zur Verteilung von SPD-Brotdosen vor der Grundschule in Söhrewald-Wellerode erklÀrt der Vorsitzende der SPD im Landkreis Kassel Timon Gremmels:

„Solche Verteilaktionen finden im Landkreis Kassel in wenigen Orten hĂ€ufig schon seit Jahren in eigener Verantwortung und Organisation der jeweiligen SPD-Ortsvereine statt. Sie sollen die Wichtigkeit des Themas Bildung verdeutlichen sowie die Verbundenheit der örtlichen SPD mit Schule, Eltern, Lehrern und Kindern unterstreichen.

Unsere Kandidaten fĂŒr die Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl am 24. September 2017

Esther Dilcher ist unsere SPD-Bundestagskandidatin fĂŒr den Wahlkreis Waldeck (167) und Timon Gremmels kandidiert fĂŒr den Wahlkreis Kassel (!68). Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten unserer Kandidaten unter www.esther-dilcher.de und www.timon-gremmels.de

Erste Kreisbeigeordnete Landkreis Kassel Susanne Selbert
Susanne Selbert

„Die VorstĂ€nde der SPD-Kreistagsfraktion und des SPD-Unterbezirks nehmen die Bewerbung der ersten Kreisbeigeordneten Susanne Selbert als Direktorin des Landeswohlfahrtsverbands mit einem lachenden und einem weinenden Auge zur Kenntnis. Susanne Selbert hat rund acht Jahre als VizelandrĂ€tin in vorbildlicher Weise den Landkreis Kassel mitgeprĂ€gt und sich dabei ĂŒber die Parteigrenzen hinweg große Anerkennung erworben“, so die Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dieter Lengemann und des SPD-Unterbezirks Timon Gremmels, in einer gemeinsamen ErklĂ€rung. „Der geplante Wechsel von Susanne Selbert zum LWV wĂ€re ein großer Verlust fĂŒr den Landkreis Kassel. FĂŒr den LWV sei die Juristin und Sozialdezernentin die beste Wahl.

Brigitte Hofmeyer SPD
Brigitte Hofmeyer SPD

Als einen „Riesenschritt nach vorne“ haben die SPD-Landtagsabgeordneten des Landkreises Kassel, Brigitte Hofmeyer (Hofgeismar) und Timon Gremmels (Niestetal), den Beschluss des SPD-Landesparteitags zur Finanzierung der Kinderbetreuung und zur vollstĂ€ndigen Beitragsfreiheit des Kita-Besuchs bezeichnet. „Mit unserem Ansatz entlasten wir Eltern und Kommunen gleichzeitig, und wir rĂ€umen mit dem bĂŒrokratischen Ballast des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) auf“, erlĂ€utern die Landespolitiker.

Timon Gremmels und Esther Dilcher
Timon Gremmels und Esther Dilcher kandidieren für die Bundestagswahl 2017

"Die SPD im Landkreis Kassel gratuliert dem neuen Bundesvorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz zu seinem hervorragenden Wahlergebnis von 100 Prozent auf dem SPD-Bundesparteitag am Sonntag in Berlin", so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels (Niestetal) und das Vorstandmitglied Esther Dilcher (Hofgeismar).

Dilcher und Gremmels, die beide als SPD-Direktkandidaten fĂŒr den Wahlkreis Waldeck bzw. den Wahlkreis Kassel kandidieren, waren in Berlin mit dabei. „Die Aufbruchsstimmung in der SPD war deutlich spĂŒrbar“, so die beiden Bundestagskandidaten.

Brigitte Hofmeyer
Brigitte Hofmeyer

„Die Verkehrs- und LĂ€rmsituation in Breuna fĂŒhrt zu einer EinschrĂ€nkung der LebensqualitĂ€t vor Ort“, sagt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Brigitte Hofmeyer. Durch den stark zunehmenden LKW-Verkehr zwischen Volkmarsen und der Autobahnzufahrt Breuna komme es vermehrt zu Protesten aus der Bevölkerung ĂŒber Verkehrsbehinderungen und LĂ€rmbelĂ€stigung. Kreistagskollegin Marlies Weymann-Flörke aus Breuna ergĂ€nzt: „Dass der Verkehr des neuen Logistikzentrums in Volkmarsen ĂŒber Warburg abgeleitet werde, hat sich leider nicht bewahrheitet. Die Anwohner in Breuna fordern zu Recht VerĂ€nderungen.“

Timon Gremmels als Unterbezirksvorsitzender bestÀtigt

Unterbezirksparteitag am 11. MĂ€rz 2017 in FuldabrĂŒck

Als Gast begrĂŒĂŸte der Unterbezirk mit Thomas Oppermann den SPD-Fraktionschef im Deutschen Bundestag. Oppermann hob in seiner Rede die besondere Rolle der Kommunen hervor.

Timon Gremmels
Timon Gremmels

„Die SPD im Landkreis Kassel wird weiter vehement fĂŒr den Erhalt der Anschlussstelle Kassel-Ost an der A7 streiten“, erklĂ€rt der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels. Die SPD-Kreistagsfraktion werde dazu einem Antrag fĂŒr den Kreistag am 11. Mai 2017 einbringen.

Ulrike Gottschalck
Ulrike Gottschalck

Mit einem Antrag im Kreistag am 2. MĂ€rz 2017 wollen die Sozialdemokraten im Landkreis Kassel erneut Druck auf das Land Hessen ausĂŒben, endlich eine bessere Anbindung der Nordspitze und des Airports zu planen.

© SPD Unterbezirk Kassel-Land
Datum des Ausdrucks: 20.10.2017