Startseite

SPD Baunatal lädt Frauen zu Kinofilm „Die Unbeugsamen“ ein

Kino-Abend mit Gespräch am Montag, 27. September 2021, 18:30 Uhr

Die SPD Baunatal lädt interessierte Frauen zu einem Kino-Abend mit anschließendem Austausch am Montag, den 27. September 2021, um 18.30 Uhr ein. Gezeigt wird der Film „Die Unbeugsamen“, der den beharrlichen Kampf um politische Mitsprache der Frauen der Bonner Republik nachzeichnet. Der Film von Torsten Körner lässt Politikerinnen von damals zu Wort kommen und ergänzt sie durch Originalaufnahmen der Zeit. „Es ist wichtig, die eigene Vergangenheit und ihre Kämpfe zu kennen, um sie heute weiterzuführen“, sagt die Vorsitzende der örtlichen SPD Manuela Strube. „Im Anschluss an den Film wird Susanne Selbert deshalb mit uns ins Gespräch kommen und den Blick von der Zeit ihrer Großmutter Elisabeth Selbert bis ins Heute richten“, fügt die Bürgermeisterkandidatin Strube hinzu.

Die Filmvorführung und das anschließende Gespräch sind für die Teilnehmerinnen kostenlos. Um eine Voranmeldung wird unter 0561 700 10 40 oder marianne.freitag-thiele@spd.de gebeten. Der Einlass erfolgt ab 18 Uhr und nach einer kurzen Begrüßung startet der Film um 18.30 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen und die 3G-Regel. Von ungeimpften und nicht-genesenen Personen ist ein negativer Corona-Test (max. 24 Std. alt) vorzulegen. Die Kontaktdaten werden über die luca-App oder ein Kontaktdatenformular erfasst.

Veröffentlicht: 14.09.2021

© Andreas Siebert
Datum des Ausdrucks: 26.09.2021