Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Kassel und bedanken uns für Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit. Wir möchten hier allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich umfassend über unsere Arbeit zu informieren. Darüber hinaus können Sie sich einen ersten Eindruck zu den Personen verschaffen, die diese Arbeit tragen.

Ihre Silke Engler und Ihr Andreas Siebert
Vorsitzende

Einladung zur Onlinekonferenz zum Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grüne und FDP

Donnerstag, 2. Dezember 2021 - 18:00 Uhr

Wir laden alle Mitglieder im Bundestagswahlkreis 168 - Kassel herzlich zu einer Diskussionsveranstaltung mit Timon Gremmels MdB zum Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP ein.

Die Webex-Konferenz findet statt am: Donnerstag, 2. Dezember 2021, 18.00 Uhr

Wir übernehmen Verantwortung, um die notwendige Modernisierung unseres Landes voranzutreiben und Fortschritt zu gestalten. Wir legen die Grundlagen dafür, Wohlstand und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft auch in Zukunft zu sichern. Dafür gehen wir die großen gesellschaftlichen Herausforderungen der 2020er Jahre an: Wir bekämpfen die Klimakrise und sorgen dafür, dass Deutschland auch in Zukunft ein innovativer und weltweit führender Industriestandort ist. Wir schaffen den Sprung in die digitale Welt des 21. Jahrhunderts und machen das Leben der Bürgerinnen und Bürger einfacher.

In den Umbrüchen liegen große Chancen für unser Land, die wir durch kluge politische Führung ergreifen wollen. Wir machen Politik, die das Leben der Menschen ganz konkret besser macht und Sicherheit im Wandel bietet. Bezahlbare Wohnungen, gute Löhne, eine Kindergrundsicherung, die Kinder aus der Armut holt und stabile Renten sind zentral für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Damit sind sie eine wichtige Grundlage dafür, dass wir als Gesellschaft heute wie in Zukunft gut zusammenleben.

Solidarität ist die Voraussetzung dafür, dass wir auch in Krisenzeiten zusammenstehen. Darauf kommt es in den nächsten Monaten ganz besonders in unserem Land an. Die Bewältigung der Corona-Pandemie ist die eine zentrale Aufgabe der neuen Koalition.

Den Koalitionsvertrag findet ihr hier:

https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Koalitionsvertrag/Koalitionsvertrag_2021-2025.pdf

SPD Baunatal lädt Frauen zu Kinofilm „Die Unbeugsamen“ ein

Kino-Abend mit Gespräch am Montag, 27. September 2021, 18:30 Uhr

Die SPD Baunatal lädt interessierte Frauen zu einem Kino-Abend mit anschließendem Austausch am Montag, den 27. September 2021, um 18.30 Uhr ein. Gezeigt wird der Film „Die Unbeugsamen“, der den beharrlichen Kampf um politische Mitsprache der Frauen der Bonner Republik nachzeichnet. Der Film von Torsten Körner lässt Politikerinnen von damals zu Wort kommen und ergänzt sie durch Originalaufnahmen der Zeit. „Es ist wichtig, die eigene Vergangenheit und ihre Kämpfe zu kennen, um sie heute weiterzuführen“, sagt die Vorsitzende der örtlichen SPD Manuela Strube. „Im Anschluss an den Film wird Susanne Selbert deshalb mit uns ins Gespräch kommen und den Blick von der Zeit ihrer Großmutter Elisabeth Selbert bis ins Heute richten“, fügt die Bürgermeisterkandidatin Strube hinzu.

Einladung zum Familienbrunch

Samstag, 4. September 2021: 10 - 14 Uhr, Cineplex Baunatal

Am Samstag, 4. September 2021, zwischen 10 und 14 Uhr, lädt der SPD-Unterbezirk Kassel-Land zum Familienbrunch nach Baunatal ein.

Die Veranstaltung findet im Außenbereich des Baunataler Cineplex-Kinos statt.

Für Groß und Klein spielt Herr Müller mit seiner Gitarre.

Dazu stehen unsere SPD-Kandidatinnen und Kandidaten für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

Wir bitten zur besseren Planbarkeit um Anmeldung bis zum 31. August 2021 an ub.kassel-land@spd.de oder 0561 / 700 10 40.

Der Zutritt ist nur mit einem sog. "3-G"-Nachweis möglich. Einlass nur für vollständig geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen.

Chancen und Ausblicke mit Timon Gremmels

AG 60plus im Landkreis Kassel
01-Plakat-A0-Einzellplakate-Vordermannplakat6.jpg
Gut und sicher Leben - auch im Alter. Dafür setzt sich Timon Gremmels und die SPD ein.

Landkreis Kassel / Ahnatal. Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus im Landkreis Kassel unter der Leitung ihres Vorsitzenden Ullrich Meßmer (Calden) trifft sich zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Ein Monat vor der Bundestagswahl: Chancen und Ausblicke“. Der Termin findet statt am

Freitag, 27. August 2021, um 14.00 Uhr
im Bürgersaal Weimar, Dörnbergstr. 23, 34292 Ahnatal.

Als Referent wird der SPD-Bezirksvorsitzende und Bundestagskandidat für den Wahlkreis 168 Kassel, Timon Gremmels, die Gäste über das Zukunftsprogramm der SPD informieren, mit ihnen diskutieren und Anregungen entgegennehmen.

Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger willkommen. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 05 61 / 700 10 40 oder per E-Mail: ub.kassel-land@spd.de

Nach langer Pandemie-Flaute, haben die JungsozialistInnen (Jusos) im Landkreis Kassel wieder eine Unterbezirkskonferenz abgehalten. Es wurde neuer Vorstand gewählt. Den Vorsitz teilt sich jetzt eine junge Doppelspitze, bestehend aus der 18-jährigen Annalena Karger (Liebenau) und dem 19-jährigen Lukas Mühlbauer (Habichtswald).

Informationen über unsere Kandidaten für die Bundestagswahl am 26. September 2021

Esther Dilcher (Wahlkreis Waldeck) und Timon Gremmels (Wahlkreis Kassel)

Die Wählerinnen und Wähler haben am 26. September 2021 die Wahl. Bei der Wahl zum Deutschen Bundestag kandidiert Esther Dilcher erneut für den Wahlkreis Waldeck. Und im Wahlkreis Kassel steht Timon Gremmels für Sie zur Wahl. Nutzen Sie auch die Möglichkeit zur Briefwahl. Bereits ab Mitte August können Sie bei Ihrer Gemeinde die Briefwahlunterlagen beantragen.

Timon Gremmels
Timon Gremmels
Esther Dilcher
Esther Dilcher

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Kandidaten: www.estherdilcher.de und www.timon-gremmels.de.

Und hier geht es zum SPD-Zukunftsprogramm: www.spd.de/zukunftsprogramm

Jetzt ganz einfach mit einer Onlinespende unsere SPD-Kandidierenden bei der Bundestagswahl unterstützen

Steuerliche Hinweise
Die Lohn- / Einkommensteuer ermäßigt sich um 50 Prozent der Beiträge und / oder Spenden an politische Parteien, höchstens jedoch um 825 Euro, im Falle der gemeinsamen steuerlichen Veranlagung von Paaren um 1.650 Euro. Diese Ermäßigung gilt damit für Beiträge und / oder Spenden bis zu insgesamt 1.650 Euro, bei gemeinsamer Veranlagung bis zu 3.300 Euro (§ 34 g EStG). Darüber hinaus gehende Spenden und / oder Beiträge bis zu weiteren 1.650 Euro bzw. 3.300 Euro können als Sonderausgaben geltend gemacht werden (§10 b EStG).

Letzte Sitzung des Kreisausschusses mit Landrat Uwe Schmidt

Letzte Sitzung des Kreisausschusses mit Landrat Uwe Schmidt
Letzte Sitzung des Kreisausschusses mit Landrat Uwe Schmidt

Heute findet die letzte Sitzung des Kreisausschusses mit unserem Landrat Uwe Schmidt statt. Uwe wechselt in den verdienten Ruhestand.

Auf dem Bild unser neuer Landrat Andreas Siebert mit den SPD-Kreisausschussmitgliedern Christian Strube, Heidrun Gottschalk, Landrat Uwe Schmidt, Ullrich Meßmer, Cono Morena, Karin Kuhn und Burkhard Finke.

Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grüne unterzeichnet

Rot-Grüner Koalitionsvertrag unterzeichnet. v.l.n.r.: Andreas Siebert, Susanne Regier, Silke Engler, Reinhold Orth
Rot-Grüner Koalitionsvertrag unterzeichnet. v.l.n.r.: Andreas Siebert, Susanne Regier, Silke Engler, Reinhold Orth

Es ist vollbracht: Die SPD-Unterbezirksvorsitzenden Andreas Siebert und Silke Engler haben gemeinsam mit der Grünen-Parteispitze im Landkreis Kassel, Susanne Regier und Reinhold Orth, den Rot-Grünen Koalitionsantrag unterzeichnet. Beide Partner werden in den kommenden fünf Jahren gemeinsam den Landkreis Kassel nachhaltig und innovativ weiterentwickeln.

Andreas Siebert
Andreas Siebert

Mit überwältigender Mehrheit haben die Sozialdemokraten im Landkreis Kassel am vergangenen Freitag den Rot-Grünen-Koalitionsvertrag, bei nur einer Nein-Stimme, beschlossen. Zudem wurde die Baunataler Bürgermeisterin Silke Engler einstimmig für die Stelle der Vize-Landrätin nominiert.

© Andreas Siebert
Datum des Ausdrucks: 29.11.2021